Juliensblogbattle Wiki
Advertisement

Das JuliensBlogBattle 2018 (kurz JBB 2018) ist die fünfte und gleichzeitig auch umstrittenste Ausgabe des JuliensBlogBattle, welches vom deutschen YouTuber JuliensBlog veranstaltet wurde. Damit ist es der Nachfolger vom JuliensBlogBattle 2015. Das Turnier wurde auf dem Youtube-Kanal JuliensBlogBattle ausgetragen.

Es startete am 15. Juli 2017 mit der Qualifikationsrunde von Psycrow. Das Mini-JBB fiel aufgrund der Teilnehmeraufstockung von 16 auf 32 Teilnehmer weg.

Am 21. Oktober 2017 kündigte JuliensBlog auf seiner Facebookseite an, dass das JBB wegen einer Umstrukturierung vorzeitig unterbrochen wird. Am 23.04.2018 endete die Pause durch die Bewertung von RichJer vs. Sly. Ab diesem Zeitpunkt ging es jedoch nicht wie gewohnt weiter. Verspätete Uploads, ausfallende Analysen, unklare Regeln sowie Unmotivation seitens des Turnierveranstalter JuliensBlog sorgten für relativ wenig Interesse bei der Zuschauerschaft. Auch die unprofessionellen Analysen zu den Battlerunden zogen oft schlechte Like-Dislike-Verhältnisse mit sich. Teilnehmer erhielten viel zu kurze Abgabefristen und noch dazu wenig Aufmerksamkeit.

Am 9. März 2019 endete das JBB 2018 nach mehr als anderthalb Jahren schließlich mit der Analyse zum Kingfinale EnteTainment vs. Timatic. Bis dato stellt das JBB 2018 die letzte Ausgabe des JBB dar, seither gab es lediglich das OctaBattle, was aber kein vollwertiges JBB darstellt.

Regelwerk

  • Die Teilnehmerzahl wurde im Vergleich zum JBB 2015 von 16 auf 32 Teilnehmer erhöht. Anders als in vergangengen Ausgaben sind alle Teilnehmer, deren Qualifikation auf dem JBB-Kanal hochgeladen wurde, gleichzeitig auch im 16tel-Finale.
  • Sollte ein Teilnehmer nicht einreichen, so verfliegt sein gewonnenes Preisgeld und wird von zukünftigen JBB-Veranstaltungen ausgeschlossen.
  • Es soll keine Konterrunden (RR) geben, bei einem Unentschieden kommt der Teilnehmer weiter, der in der Punchlinekategorie vorne liegt. Falls es in der Punchlinekategorie ein Unentschieden gibt, wird das Uservoting darüber entscheiden wer gewinnt.
  • Ein Feature-Gast in einer Runde muss vom Turnierveranstalter genehmigt werden.
  • Der Titelverteidiger (EnteTainment) muss vor Beginn des normalen Finales eine Kampfansage machen.
  • Der Gewinner des JBB 2018 darf in einem ENDBOSSBATTLE freiwillig gegen JulienBoss antreten[1].
  • Der Sieger des regulären Finales muss im Kingfinale gegen den Titelverteidiger EnteTainment battlen. Gewinnt er dieses ist er der neue King of Kings. Im nächsten JBB tritt er dann als Titelverteidiger gegen den neuen Sieger des regulären Finales an. Sollte er es schaffen seinen Titel zu verteidigen, so erhält er den Titel God of Battle.
  • Die Teilnehmer müssen seit dem 7. Juli 2018 ihre Runden mit 2 Thumbnails abgeben, das erste mit einer Auflösung von 1500x1500 Pixel für iTunes, GooglePlay, etc. und das zweite mit 1440x1440 für YouTube.

Bewertungssystem

  • 100-Punkte-System bis zum 8tel-Final-Battle Big Jigga J vs. Michael Rape:
    • 10 Punkte Video
    • 10 Punkte Hook
    • 30 Punkte Punchlines
    • 10 Punkte Rapskill
    • 10 Punkte Entertainment
    • 10 Punkte Kauf von Julien (Extrapunkte)
    • 20 Punkte Uservoting (Summe aus Likes und Dislikes, Kauf der Runde zählt als 100 Likes)
  • 8-Punkte-System (von 2014 nur mit 3 statt 2 Punchline-Punkten) ab dem 8tel-Final-Battle Cashisclay vs. Sly:
    • 1 Punkt Video
    • 1 Punkt Flow
    • 1 Punkt Technik
    • 3 Punkte Punchlines
    • 1 Punkt Uservoting (Verhältnis von Likes und Dislikes, Kauf der Runde zählt als 100 Likes)
    • 1 Extrapunkt

Das erste Bewertungssystem ähnelt stark dem des JBB 2013, nur dass es mehr Punkte für Punchlines und weniger für Video und Uservote gab. Außerdem wurde beim Uservote nicht das Verhältnis sondern die Summe aus Likes und Dislikes bewertet. Das zweite System war im Grunde dasselbe wie das des JBB 2014, jedoch gibt es auch hier mehr Punkte für Punchlines, nämlich 3 statt 2.

Preisgeld

  • Gewinner des Kingfinale: 4.000€
  • Gewinner des Finale: 3.000€
  • Platz 2: 2.000€
  • Gewinner des Battle um Platz 3: 1.000€
  • Gesamt: 10.000€
  • Jeder: Einnahmen durch verkaufte MP3-Runden (33 Cent pro verkaufte Runde)

Teilnehmer

  1. Psycrow
  2. Gotcha
  3. Zeptah
  4. J.Differänt
  5. Herr Kuchen
  6. Dryno
  7. Big Jigga J
  8. Nairo
  9. Krickz
  10. Secref
  11. David Nine
  12. Pac Pacino
  13. Timatic
  14. Scenzah
  15. Grinch Hill
  16. Canakan
  17. Richjer
  18. AyLien
  19. Ti Music
  20. Amigo
  21. Arbek
  22. Michael Rape
  23. Big Jigga Julez
  24. Nevez
  25. Stayzee B
  26. Nugu Buyeng
  27. Shikar
  28. Sly
  29. illLegal
  30. MêRXAS
  31. Clash Parker
  32. Cashisclay (Ersatz für R3Z, der das JBB verlassen hat)
  33. King EnteTainment (Kampfansage & Kingfinale)

Battles + Ergebnisse

16tel-Finale

  1. David Nine vs. Grinch Hill (69:39 für Grinch Hill)
  2. Canakan vs. Zeptah (68:65 für Zeptah)
  3. AyLien vs. Timatic (76:53 für Timatic)
  4. Pac Pacino vs. Scenzah (Sieg für Pac Pacino durch Aufgabe)
  5. Arbek vs. Big Jigga J (Sieg für Big Jigga J, keine Analyse)
  6. Amigo vs. Michael Rape (88:60 für Michael Rape)
  7. Cashisclay vs. Nevez (Sieg für Cashisclay, keine Analyse)
  8. Richjer vs. Sly (97:32 für Sly)
  9. Clash Parker vs. illLegal (49:43 für Clash Parker)
  10. Gotcha vs. Stayzee B (51:41 für Gotcha)
  11. Big Jigga Julez vs. J.Differänt (59:55 für J.Differänt)
  12. Dryno vs. MêRXAS (Sieg für Dryno, keine Analyse)
  13. Nairo vs. Nugu Buyeng (Sieg für Nairo durch Disqualifikation)
  14. Psycrow vs. Shikar (58:57 für Psycrow)
  15. Herr Kuchen vs. Ti Music (Sieg für Herr Kuchen, keine Analyse)
  16. Krickz vs. Secref (Sieg für Krickz, keine Analyse)

8tel-Finale

  1. Clash Parker vs. Gotcha (75:55 für Gotcha)
  2. Pac Pacino vs. Timatic (73:45 für Timatic)
  3. Big Jigga J vs. Michael Rape (Beide wurden ersetzt, 8tel-Bonusbattle AyLien vs. Clash Parker)
  4. Cashisclay vs. Sly (4:3 für Sly)
  5. Grinch Hill vs. Zeptah (6:4 für Grinch Hill)
  6. AyLien vs. Clash Parker (5:5 für Clash Parker, durch Punchlinekategorie)
  7. Dryno vs. J.Differänt (6:2 für Dryno)
  8. Nairo vs. Psycrow (3:2 für Nairo)
  9. Herr Kuchen vs. Krickz (6:2 für Herr Kuchen)

4tel-Finale

  1. Gotcha vs. Timatic (5:3 für Timatic)
  2. Clash Parker vs. Sly (4:3 für Clash Parker)
  3. Dryno vs. Grinch Hill (6:2 für Grinch Hill)
  4. Herr Kuchen vs. Nairo (4:0 für Herr Kuchen)

Halbfinale

  1. Clash Parker vs. Timatic (4:1 für Timatic)
  2. Grinch Hill vs. Herr Kuchen (5:2 für Herr Kuchen)

Battle um Platz 3

  1. Clash Parker vs. Grinch Hill (Sieg für Clash Parker durch Aufgabe)

Finale

  1. Herr Kuchen vs. Timatic (11:4 für Timatic)

Kingfinale

  1. King EnteTainment vs. King Timatic (5:5 für Timatic, durch Punchelinekategorie)

BonusBattle

  1. 4tune vs. Psycrow (6:2 für 4tune)
  2. Cashisclay vs. Zeptah (Sieg für Zeptah durch Aufgabe)
  3. Big Jigga Julez vs. David Nine (Sieg für Big Jigga Julez, keine Analyse)
  4. Gotcha vs. Sly (7:2 für Sly)

Trivia

  • Julien veröffentlichte anders als in den vorherigen JBB keine Infovideos, weder vor der Qualifikationsphase, wöchentlich während dieser, noch nachher als Updates.
  • Neue Uploadzeiten wurden in der Community-Funktion bekannt gegeben. Battles: Sonntag 18.00 Uhr - Analysen: Sonntag 20.00 Uhr.
  • Nach einer Umfrage per Community-Post wurde AyLien der Wiedereinstieg ins 4tel-Finale gewährt, was aber zu Unmut bei der Community führte. Daraufhin hat Julien nach Zustimmung von AyLien ein 8tel-Final-Bonus-Battle zwischen AyLien und Clash Parker, der ebenfalls bereits ausgeschieden war, organisiert, welches dann Clash Parker für sich entscheiden konnte. Durch dieses Battle wurden Michael Rape und Big Jigga J ersetzt.
  • Zu dem Battle Sly vs. Clash Parker im 4tel-Finale erstellte Julien die bis dato kürzeste JBB-Analyse auf dem Kanal mit einer Länge von nur 2 Minuten und 35 Sekunden.
  • In fünf regulären Battles veröffentlichte Julien keine Analyse.
  • Nach Veröffentlichung der Hinrunde des Final-Battles Timatic vs. Herr Kuchen gab Julien über die Community-Funktion auf YouTube bekannt, dass eine Rückrunde am 02.12.2018 ausgetragen wird, anders als zu Beginn des Turniers angekündigt.
  • Im Finale wertete Julien HR gegen RR, obwohl er eigentlich seit dem Finale 2014 HR gegen HR und RR gegen RR bewertet hat.
  • In der Analyse des Finale gestand Julien selber erstmals Fehler bei der Veranstaltung des Turniers ein.
  • Aus unbekannten Gründen wurde die Analyse zum Kingfinale erst ein paar Monate nach dem Kingfinale veröffentlicht.
  • Das Endbossbattle gegen Veranstalter JuliensBlog wurde nicht ausgetragen, da Turniersieger Timatic sich für ein Feature mit ihm entschied, welches auf seinem Album Hyäne veröffentlicht wird.
  • Kurzzeitig waren alle Videos des JBB 2018 offline. Laut einem Community-Post hat Universal im Auftrag von BBM alle Videos geclaimed. Dies liegt daran, dass das Intro des JBB 2018 den Beat von "Bei Nacht" von Juri enthält. Wenige Zeit später gab Julien aber dann wieder per Community-Post bekannt, dass die Runden wieder online sind. Die Analyse-Videos sind hingegen bis heute nicht mehr online gekommen.
  • Da das Turnier sich vom 15. Juli 2017 bis zum 9. März 2019 gezogen hat, war es mit einer Laufzeit von 603 Tagen bzw. einem Jahr, sieben Monaten und 23 Tagen das mit Abstand längste Turnier, das Julien bisher veranstaltet hat.
  • Turnierbaum mit allen Daten unter JBB Statistik
  1. Facebook-Post von JuliensBlog[1]
Advertisement